Strecken

Malinovka  –   Himmelsdorf  –   Minen  –   Gletscher  –   Steppen  –   Provinz  –   Karelien

Minsk  –   Polargebiet  –   Nebelburg  –   Overlord


Malinovka  ↑ 

Streckenlänge: 3.900 m
Rundenzeit: noch nicht ermittelt
Typ: Rundkurs
Schwierigkeitsgrad: 

Diese Strecke zählt zu einer der anspruchsloseren. Das soll aber nicht bedeuten, dass Du dort einfach kopflos Vollgas geben kannst. Der Abhang im Norden ist nicht zu unterschätzen. Während Du bei der Wasserdurchfahrt in der Mitte die Luft anhalten solltest. Die Häusergruppe bei der Windmühle bietet Dir die Möglichkeit Deine Mitfahrer vor die Wand zu drängen.



Himmelsdorf  ↑ 

Streckenlänge: 3.730 m
Rundenzeit: noch nicht ermittelt
Typ: Rundkurs
Schwierigkeitsgrad: 

Hierbei handelt es sich um einen kurzen Stadtkurs, der es aber in sich hat. Direkt nach dem Start drängelt sich das gesamte Fahrerfeld durch ein Nadelöhr. Neben einigen Schikanen an denen man seine Gegner gut abdrängen kann, ist das Highlight dieses Kurses die Abfahrt nach der Burg. Am Ende der Abfahrt wartet eine 90-Grad-Linkskurve. Wer bremst verliert, wer nicht bremst vielleicht auch.


Minen  ↑ 

Streckenlänge: 3.320 m
Rundenzeit: noch nicht ermittelt
Typ: Rundkurs
Schwierigkeitsgrad: 

Eine Strecke die wie geschaffen ist für den Low-Tier-Bereich. Aber auch Stahlkolosse mit einem guten HP-Pool lassen hier Federn. Neben der 180-Grad-Kehre sind die drei Hügelabfahrten nicht von schlechten Eltern. Gehst Du an diesen Stellen zu sorglos mit deinem Leben um, wirst Du die erste Runde nicht überstehen. Bist Du zu ängstlich, kriegst Du einen Schubs und bist unten oder überholt. Trau Dich, aber denke an Deine Lebenspunkte.


Gletscher  ↑ 

Streckenlänge: 5.910 m bzw. 6.400 m
Rundenzeit: noch nicht ermittelt
Typ: Rundkurs
Schwierigkeitsgrad: 

Die erste neue Karte nach dem Update 1.0. Ein Rundkurs, der es an einigen Passagen in sich hat und die Strecke Steppen als längsten Kurs abgelöst hat. Hierbei handelt es sich um eine neue Karte in WoT 1.0 mit einigen gefährlichen Passagen. An zwei Stellen kannst Du ALLE Deine HPs verlieren, es sei denn Du nutzt den langen Weg. Nur Höchstgeschwindigkeit alleine bringt Dich hier nicht weiter. Du braucht auch Leistung um Auffahrten zu schaffen, Verschlagenheit um Gegner abzudrängen und musst im richtigen Moment mal auf die Bremse treten.


Steppen  ↑ 

Streckenlänge: 5.780 m
Rundenzeit: noch nicht ermittelt
Typ: Rundkurs
Schwierigkeitsgrad: 

Definitiv eine der längeren Strecken. Sicherlich kannst Du hier oft Vollgas geben. Unbedingt aufpassen musst Du aber auf die Bodenwellen. An den Kreuzungen kann es schon mal Verkehr geben und eng werden. Erst recht wenn viele Fahrer auf der Strecke sind. Versuche Dich aus diesem Gedrängel herauszuhalten oder zumindest heile durchzukommen. Nach der Neuauflage für WoT 1.0 wurden einige brisante Passagen eingefügt. Als Führender solltest Du Dir nicht zu sicher sein.


Provinz  ↑ 

Streckenlänge: noch nicht ermittelt
Rundenzeit: noch nicht ermittelt
Typ: Rundkurs
Schwierigkeitsgrad:

Der allererste Kurs in meinem Mod war auf Provinz. Jetzt nach der Neuauflage ist es ein anspruchsvoller Stadtkurs mit einigen offenen Passagen geworden. Versuche hier möglichst früh die Führung zu übernehmen. Wer weiss ob Du später die Chance zum Überholen bekommst. Es gibt reichlich Engstellen an denen nicht genug Platz für zwei Panzer ist. Die Highlights des Kurses dürften die zwei Treppenabfahrten im Südosten und Nordwesten sein.


Karelien  ↑ 

Streckenlänge: variable
Rundenzeit: noch nicht ermittelt
Typ: Schnitzeljagd
Schwierigkeitsgrad: 

Diese neue Karte im Mod geht einen anderen Weg als die klassische Rennstrecke. Hier musst Du abseits den Wegen die Checkpoints in der richtigen Reihenfolge durchfahren und als Erster den letzten Ziel-Punkt erwischen. Gestartet wird von der jeweiligen regulären Base nach Ablauf des Countdowns. Welchen Weg Du dabei fährst entscheidest Du auf eigene Gefahr. Der kürzeste ist nicht unbedingt der sicherste. Diese Karte habe ich eigens für Fahrer wie Tarnfarben implementiert, die sich nicht an vorgegebene Strecken halten wollen.


Minsk  ↑ 

Streckenlänge: noch nicht ermittelt
Rundenzeit: noch nicht ermittelt
Typ: Rundkurs
Schwierigkeitsgrad: 

Ein neuer Kurs auf einer neuen Karte. Mit Minsk hält ein langer Stadtkurs Einzug in den Mod. Es wird eng in der Stadt. Erst recht wenn sich mehrere Fahrer gleichzeitig durch viel zu schmale Gassen drängen wollen. Auf dieser Strecke hagelt es Beulen.




Polargebiet  ↑ 

Streckenlänge: noch nicht ermittelt
Rundenzeit: noch nicht ermittelt
Typ: Rundkurs
Schwierigkeitsgrad: 

Diese sehr trickreiche Strecke die keine Fahrfehler verzeiht. Es bieten sich viele Möglichkeiten um sich seine Gegner vom Hals zu schaffen. Fährst Du falsch oder bist einen Moment unachtsam ziehst Du Dir bei den Hangabfahrten mindestens die Kette. Draufgänger erleben an den Hangabfahrten ihr blaues Wunder. Im Nordwesten geht es rechts tief hinunter. Also achte darauf dass Dich da keiner schubst.


Nebelburg  ↑ 

Streckenlänge: noch nicht ermittelt
Rundenzeit: noch nicht ermittelt
Typ: Rundkurs
Schwierigkeitsgrad: 

Die Strecke Nebelburg hat Einzug in den Mod gehalten als Wargaming die Radpanzer vermietet hatte. Sie ist geschaffen für diese schnellen und wendigen Dinger. Pass bloß auf. Nach einer schnellen Geraden kann schon mal die ein oder andere enge Kurve folgen. Ehe Du dich versiehst bist Du draussen. Aber Du kannst die Strecke natürlich auch mit anderen Panzern fahren.



Overlord  ↑ 

Keine Streckenlänge !
Keine Rundenzeit !
Typ: Schießbude
Schwierigkeitsgrad: 

Diese Karte enthält keine Rennstrecke. Sie wurde für das Entenschießen und das Event „Ein Abend im Zeichen der Ente“ erstellt. Hier gilt es die über die Klippe fliegenden Panzer zu beschädigen / zerstören.